Mit dem Rennrad von Garmisch nach Davos.

Über Fernpass und Flüelapass.

Eine Bildstrecke.

 

 

Flüela, schweizerdeutsch Flueh für „Felswand, felsiges Gebier“ (Wikipedia)

 

Ort am Fuße des Fernpass

Blick auf den Blindsee

Vor einem Hotel in Susch

Unterschiedlicher könnten die beiden Enden dieser Passstraße nicht sein. Susch, ein Ort so klein am Fuße des großen Flüelapasses. Am anderen Ende: die große, prestigeträchtige Stadt Davos.

Blick vom Wegerand

Straßenkehre auf dem Weg von Susch nach Davos

Die Flüelastraße verbindet Susch im Unterengadin mit Davos im Rheintal.

Auf dem Weg zum Flüelapass in der Schweiz

Blick ins Tal von der Flüelastraße aus

 

Schottensee am FlüelapassAnkunft auf der Passhöhe