Frühstückscafé, Restaurant und Bar

Dass das Café Rosi im Herzen von München eröffnet hat ist wohl kein Zufall. Direkt an der Hauptschlagader dieser Stadt – der Isar – und in unmittelbarer Nähe zu Gasteig, Isartor und Müllerschem Volksbad findet ihr sie – die Rosi. Sowas wie sie hat uns hier in der Au dort gerade noch gefehlt. Und das meine ich wörtlich. Denn so wirklich viele Alternativen gibt es in dieser Ecke nicht.

Die Rosi ist eine Münchnerin mit großem Gastraum, gemütlicher Einrichtung und viel Herz. Wir waren bereits letztes Wochenende zum Sonntagsfrühstück dort – in aller Hergottsfrüh würde die Rosi sagen. Empfangen wurden wir von einem quasi leeren Café – selbst schuld, wenn man am Sonntag um 9 Uhr nicht nur wach sondern schon auf den Beinen ist. Dafür hatten wir die freie Platzwahl und entschieden uns für einen der beiden großen Fensterplätze mit den breiten Bänken. Mit Kinder ist das wirklich ideal! Draußen gibt es eh immer was zu sehen und auf den großen Bänken kann man super klettern.

Wie gut, dass es die Rosi gibt

Frühstück im Café Rosi

Die Frühstückskarte bei Rosi ist wirklich reichlich. Ihr könnt euch selbst ein paar Snacks zusammenstellen oder ein für euch kombiniertes Frühstück auswählen. Ich entschied mich für ein Omlett aus Eiweiß und Gemüse. Dazu gab es Brot, Marmelade und einen frischen Obstsalat. Meine Begleitungen hatten ein Weißwurst-Frühstück, einen Joghurt mit Obstsalat und ein Croissant und konnten vor allem letztere sehr loben.

Je voller das Lokal wurde, desto schlechter kam an diesem Tag der Service hinterher. Wir hätten eigentlich gerne noch was getrunken, doch irgendwie schien die Bedienung nach unserem Frühstück wie vom Erdboden verschluckt.

Innenraum im Cafße Rosi am Gasteig

Unser Fazit

Wir haben uns bei Rosi wohlgefühlt – das Ambiente am Fuße des Bergs zum Gasteig ist schön. Sowohl das Café als auch das Publikum dort ist super entspannt. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Beim nächsten Mal kommen wir am Abend um die Drinks bei Rosi zu probieren. Die Preise sind übrigens absolut im Münchner Durchschnitt. Wir haben für ein Frühstück für zwei Personen inkl. Getränke 33 Euro gezahlt (inkl. Trinkgeld). Das ist absolut üblich für München.

Öffnungszeiten

MO – DO: 8:00 – 1:00
FR – SA: 8:00 – 3:00
SO: 9:00 – 0:00

Auf einen Blick

Ambiente
Essen
Preise

Adresse und Anfahrt

S-Bahn: Rosenheimer Platz
Tram 16: Deutsches Museum